Tel. 0 44 51 – 96 96 55

Flächenheizungen

Die Vorteile einer EMPUR® Flächenheizung

  • Mehr Behaglichkeit durch sanfte Strahlungswärme von unten
  • Minimale Energiekosten durch niedrige Vorlauftemperaturen
  • Umweltfreundlichkeit und zukunftsfähig durch optimale Kombination mit alternativen Energien
  • Allergikerfreundlich durch nahezu ausbleibende Staubaufwirbelung
  • Gestaltungsfreiheit und Raumgewinn
  • Vielseitige Kombinationsmöglichkeiten mit allen Bodenbelägen mit Siegel „Geeignet für Fußbodenheizung“
  • Maßgeschneiderte Lösungen für Neubau und Modernisierung im Wohn-, Gewerbe- und Industriebauten sowie Sonderanwendungen
  • Wertsteigerung der Immobilie 

PUR-THERM Tackersystem
– Die Sache mit der Nadel

Das EMPUR® PUR-THERM® Tackersystem ist ein bewährtes und marktbekanntes Flächenheizungssystem,
welches aus den Hauptkomponenten PUR-THERM® Verbundplatten, KLIMAPEX® Kunststoffheizrohren und PUR-THERM® Tackernadeln besteht.

Die PUR-THERM® Verbundplatten mit angeschäumter, hochreißfester Mehrschicht-Verbundfolie sichern den Tackernadeln einen hervorragenden Halt bei der Fixierung der Heizrohre. Ein vorgegebenes Verlegeraster sowie der einseitige Folienüberstand zu überlappten Verlegung machen das Tackern mit dem PUR-THERM® Sytemtacker denkbar einfach. Das Heizrohr wird vom Estrich für eine gute Wärmeübertragung gleichmäßig umschlossen

Ihre Vorteile:

  • Sicherheit für Endkunden und Verarbeiter – Optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten mit durchgängigen Zulassungen
  • Geprüfte Qualität durch Eigenfertigung
  • Geringer Verschnitt durch Überlappungstechnik
  • Angeschäumte, hochreißfeste Mehrschicht-Verbundfolie für hervorragenden Halt der Tackernadeln und sichere Fixierung der KLIMAPEX® Kunststoffheizrohre
  • Vielfältiger Dämmstoff in unterschiedlichen Dicken verfügbar und mit oder ohne Trittschallverbesserung verfügbar
  • Vollflächige Wärmedämmung
  • Optimale Kombination mit Calciumsulfat Fließ-Estrichen durch vollflächiges Umschließen der KLIMAPEX Kunststoffheizrohre
  • Problemlose Umsetzung der EnEV-Anforderungen in Neu- und Altbau
  • ideal für moderne Wärmeerzeuger (Brennwerttechnik, regenerative Wärmeerzeuger etc.)
  • Energieeffizienz – beste Energiebilanz mit PUR-THERM® Produkten
  • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen 


OPTIMAL II® Trockenbausystem
– Eine Systemplatte für alle Fälle

Das Trockenbausystem OPTIMAL II® von EMPUR® ist überall dort sinnvoll, wo aus statischen Gründen ein geringes Aufbaugewicht benötigt oder mit Trockenestrichelementen gearbeitet wird.

Das System besteht aus Hartschaumplatten höchster Festigkeit mit eingeschäumten Nuten und Rohrumlenkungen. Die einzulegenden Alu-/Stahlwärmeleitbleche gewährleisten eine schnelle und gleichmäßige Wärmeverteilung. Unmittelbar nach der Verlegung der Rohrleitungen kann die Lastverteilschicht aus Trockenestrichelementen aufgebracht werden.

  • Geringer Verschnitt
  • Sichere Fixierung der Metallverbundrohre in den Wärmeleitblechen durch Klemmwirkung der Umlenkungen
  • Vielfältiger Dämmstoff in unterschiedlichen Dicken verfügbar
  • Vollflächige Wärmedämmung
  • Geeignet für Trockenestrich und Nassestrich
  • Geringes Flächengewicht in Kombination mit Trockenbauelementen
  • Problemlose Umsetzung der EnEV-Anforderungen in Neu- und Altbau
  • ideal für moderne Wärmeerzeuger (Brennwerttechnik, regenerative Wärmeerzeuger etc.)
  • Zeitsparender Einbau durch Trockenverlegung ohne Feuchtigkeitseintrag


PURFLEX ® super / PURFLEX ® Economy
– Für kritische Böden und extrem niedrige Aufbauhöhen

Das Modernisierungssystem PURFLEX-super® empfiehlt sich immer dann, wenn eine Fußbodenheizung auf kritischem Untergrund zum Einsatz kommt (wie z.B. Holzbalkendecken, Trockenestrichkonstruktionen, Mischuntergründe, wenig formstabile Untergründe und Betonböden).

Ihre Vorteile:

  • Sicherheit für Endkunden und Verarbeiter – Optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten
  • Optimale Verteilung des Ausgleichsestrichs um das KLIMAPEX® Kunststoffheizrohr und anschließendes Aufbringen des PURFLEX-super Verlegemörtels
  • Geringes Flächengewicht für die Altbausanierung
  • Schnelle Reaktionszeiten durch geringe Rohrüberdeckung
  • Barrierefreiheit in der Modernisierung
  • Geringe Aufbauhöhe (>=42 mm), nur 8 mm Lastverteilschicht über Heizrohr
  • Schnelle Belastbarkeit (48 Stunden nach Einbringen des Ausgleichsestrichs sind alle weiteren Arbeiten im 24 Stundentakt möglich)
  • Direktes Aufbringen eines Bodenbelags möglich
  • Einfacher Anschluss an ein bestehendes Heizsystem
  • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen

Das Dünnschichtsystem PURFLEX-Economy® findet Anwendung, wenn eine Fußbodenheizung mit extrem niedrigen Aufbauhöhen realisiert werden soll.

Ihre Vorteile:

  • Optimale Verteilung des PURFLEX®-super Verlegemörtels um das KLIMAPEX® Kunststoffheizrohr
  • Geringes Flächengewicht
  • Schnelle Reaktionszeiten durch geringe Rohrüberdeckung
  • Barrierefreiheit in der Modernisierung
  • Extrem niedrige Aufbauhöhe (>=18 mm), nur 8 mm Lastverteilschicht über Heizrohr
  • Schnelle Belastbarkeit (48 Stunden nach Einbringen des Ausgleichsestrichs sind alle weiteren Arbeiten im 24 Stundentakt möglich)
  • Direktes Aufbringen eines Bodenbelags möglich
  • Einfacher Anschluss an ein bestehendes Heizsystem
  • 10 Jahre Material- und Folgeschadenhaftung auf EMPUR® Heizrohr bei ausschließlicher Verwendung unserer Systemkomponenten unter Beachtung weiterer Gewährleistungsbedingungen